jetzt auf Amazon ansehen* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Reisestative
Marke AmazonBasics

AmazonBasics Reisestativ

Durch das AmazonBasics Reisestativ ist es möglich, schöne Momente auf Reisen problemlos festzuhalten. Es ist ein sehr flexibel einsetzbares Stativ, mit dem man schöne Fotos aufnehmen kann.

 

 

AmazonBasics Reisestativ, leicht und einfach

Dieses Stativ ist 132 Cm groß und hat dadurch ein sehr geringes Gewicht. Zusammen mit der Verpackung kommt es auf gerade einmal 1,5 KG. Diese Eigenschaft ermöglicht es, das Produkt leicht auf Reisen mitzunehmen. Es nimmt sehr wenig Platz ein, was das Gepäck nicht unnötig vergrößert. Weiterhin hat es eine sehr schöne und stabile Bauweise. So gibt das AmazonBasics Reisestativ, welches auf Carbon gefertigt ist, auch optisch etwas her.

Auch die Tasche, in welcher sich das Stativ befindet, ist sehr funktionell. Die Tasche ist klein und zylinderförmig. Außerdem beinhaltet sie eine weitere Seitentasche mit Reißverschluss, in der man bequem Kleinigkeiten verstauen kann.

 

 

Der Aufbau

Der Aufbau ist relativ unkompliziert. So wird die Schnellwechselplatte einfach an der Kamera befestigt. Per Knopfdruck kann man die Kamera leicht vom Stativ lösen. Durch diesen Sicherheitsknopf kann die Kamera nur schwer herausfallen und somit zu Bruch gehen. Ebenfalls liegt eine Anleitung bei, welche aber kaum benötigt wird.

 

 

Die perfekte Aufnahme

Das AmazonBasics Reisestativ enthält einen Kugelkopf. Dieser ermöglicht vielfältige Aufnahmen. So kann man zum Beispiel auch den 90 Grad Winkel problemlos einfangen. Ebenfalls können die drei Stativbeine verstellt werden. Diese haben drei Verschlüsse, die man einrasten kann. Das erweitert die Variabilität des Stativs enorm. Auch für Aufnahmen aus der Untersicht ist das AmazonBasics Reisestativ bestens geeignet. So kann man die Mittelsäule problemlos umkehren, wodurch die Kamera unterhalb des Stativs angebracht wird. Durch gummierte Feststellschrauben und Feststellräder ist der ideale Stand möglich.

Die verstellbaren Gelenke lassen sich gut bedienen, aber klappern dennoch nicht.

 

 

 

Mögliche Zusatzausstattung

Durch eine Panoramaskala ist es möglich, ein ganzes Panoramabild präzise aufzunehmen. Das Bild kann sich auch sehr weit erstrecken. Durch die integrierte Libelle hat man das Motiv stets genau im Blickfeld. Ebenfalls integriert sind Hacken, an denen man zusätzliche Gewichte anbringen kann. Dadurch steht das Stativ deutlich fester. Wenn die Hacken stören, kann man sie aber auch einfach abschrauben.

 

 

Fazit

Das AmazonBasics Reisestativ ist ideal für Touristen, welche gerne Fotos aufnehmen. Durch sein geringes Gewicht und seine kleine Größe kann man es bequem im Gepäck verstauen. Durch viele kleine Feinheiten ist es möglich, vielfältige Aufnahmen zu bekommen. Es ist sehr leicht verstellbar. Ebenso hat es einen sehr festen Halt, wodurch man sich keine Sorgen bei Fotos machen muss. Es ist indoor und outdoor geeignet und funktioniert auch bei Wind gut. Auch das Material ist sehr gut, da es optisch etwas hergibt und auch sehr robust ist. Man bekommt ein Stativ, was im Gesamtpaket überzeugen kann. Auch das Preisleistungsverhältnis ist überzeugend. Man erhält ein funktionelles Stativ für verhältnismäßig wenig Geld.
Man sollte alle Erinnerungen an Reisen und schöne Momente festhalten. Dies gelingt durch dieses Stativ sehr gut, wodurch man sich noch lange an seinen hochwertigen Fotos erfreuen kann.